Aktuelles


Aktion zum Tag der Gebäudereingung unter dem Motto: Ein Herz für Gebäudereiniger/innen


20.06.2017
Heute verteilten die in der Gewerkschaft IG BAU organsierten Reinigungskräfte herzförmige Putzschwämme an die Bürger und Bürgerinnen der Stadt Essen und fordern ein Herz für Reinigungskräfte!
 
Mit dieser spontanen...

und beherzten Aktion , im Vorfeld des „Tag der Gebäudereinigung“ (International Justice Day), wollte die Fachgruppe der Gebäudereinigung der IG BAU, Bezirksverband Mülheim-Essen-Oberhausen, sowohl auf den Tag der Gebäudereinigung am 15.06 aufmerksam machen, als auch auf die berechtigten Forderungen von -1 Euro - mehr in der Stunde aufmerksam machen.

Die Tarifforderung zielt perspektivisch darauf ab, den Reinigungssektor aus dem Niedriglohnbereich herauszuführen. Die Arbeitgeber schweigen bisher zu den Forderungen.

Der Tag der Gebäudereinigung geht auf einen Streik von Reinigungskräften in den Neunziger Jahren in Kalifornien zurück. Dieser wurde damals unrechtmäßig und brutal von der Polizei aufgelöst. Doch die Streikenden gewannen trotzdem und die Polizei musste Reparationen leisten für den unrechtmäßigen Einsatz. Seit dem begehen Reinigungskräfte rund um die Welt den Tag der Gebäudereinigung um daran zu erinnern, dass es sich auch im Niedriglohnbereich lohnt für bessere Arbeitsbedingungen zu kämpfen.