Aktuelles


Bezirksverband ehrt Jubilare der Gewerkschaft


09.10.2014
7298 Jahre,
zusammengezählt, sind die Jubilare Mitglied in Ihrer Gewerkschaft IG BAU.

Geehrt wurden rund 190 Jubilare die in diesem Jahr 25, 50, 50, 60 und 65 Jahre Mitgliedschaft feierten.
In der alten Werkskantine...

...des ehemaligen Thyssen-Stahlwerks in Oberhausen, nähe CENTRO, war ein für diese Ehrung historischer Raum.

Eine runde und schöne Feier, wie die Jubilare ihre Gewerkschaft lobten. Gast- und Grußwortredner waren der Oberbürgermeister von Oberhausen, Kollege Klaus Wehling und der Laudator der IG BAU, Gerd Citrich. Letzterer selbst lange Jahre DGB-Kreisvorsitzender in Oberhausen gewesen.

„Es ist für unsere Gewerkschaft in zweierlei Hinsicht eine besonderer Anlass, unsere langjährigen Mitglieder heute zu ehren.“ Sagte Peter Köster, Bezirksvorsitzender des Bezirksverbandes der IG BAU in Mülheim-Essen-Oberhausen. „ Einerseits, weil die Jubilare ihrer Gewerkschaft die Treue gehalten haben. Und andererseits, weil wir jüngeren von Ihrem Wissen und ihren Erfahrungen beeinflußt, die wichtige gesellschaftliche Aufgabe und Rolle der Gewerkschaften in diesem Land fortführen können. „