Aktuelles


Der Bau-Mindestlohn muss her!


10.08.2017
Auf dem Gelände des ehemaligen DGB-Hauses in Essen entsteht bald ein neues Hotel. Da sind seit einigen Monaten die polnischen Arbeitnehmer...

...die als Sub-Unternehmer für Karl Gemünden aus Ingelheim am Rhein tätig sind.
Die IG BAU Rheinland hat die Kollegen über die Mindestlohntarifrunde informiert sowie über die Risiken, die damit verbunden sind, wenn ab Januar kein Bau-Mindestlohn da ist, sondern nur der gesetzliche Mindestlohn von 8,84€. Eins war klar- für weniger Geld will keiner arbeiten!
"Der Bau-Mindestlohn muss her! Denn mehr ist fair!“