Aktuelles


JA zum Tarifvertrag


31.07.2017
Hochtief
Angriff auf die Tarifverträge ist abgewehrt:
Am 19. Juli 2017 konnte nach zwölf Stunden...

...intensiver Verhandlungen und diversen Acht-Augen-Gesprächen ein vorläufiges Tarifergebnis erlangt werden.

Die Verhandlungen waren zäh, mitunter sehr emotional und hart.
Und das nicht nur wegen der heißen Außentemperaturen. Sie
Standen auch zweimal davor, gänzlich zu scheitern.

Die vorläufigen Vereinbarungen (siehe nebenstehenden Flyer) haben eine Erklärungsfrist bis zum 15. September 2017.

Gratulation und DANKE an die aktive, gewerkschaftliche organisierte Belegschaft und ihrer Betriebsräte, die dieses vorläufige Ergebnis erreichen konnten.